Informationen und Impulse für das Corona-Zeitalter
Home2021Januar (Page 2)

Januar 2021

Der Beatles John Lennon und das Glück!   Hierzu der ganze Text des längeren Zitats: Als ich 5 Jahre alt war, sagte mir meine #Mutter immer, dass das #Glücklichsein das Wichtigste im Leben ist. Als ich zur #Schule ging, fragten sie mich, was ich sein wollte, wenn ich #erwachsen war. Ich schrieb „glücklich“ hin. Sie sagten mir, dass ich die #Aufgabe nicht verstanden habe, und ich sagte ihnen, dass sie das #Leben nicht verstanden hatten.

Read More

Großbritannien begründet stark steigende Inzidenz mit einer Virusmutation. Das scheint notwendig: Schließlich sind in England bis Anfang Januar 2021 bisher ca. 80.000 Menschen mit oder an einer SARS-CoV-2-Infektion verstorben. Die Neuinfektionsrate erreicht am 6. Januar 2021 mit knapp 68.000 neu gemeldeten Fällen an einem Tag den bisher höchsten Wert in England. Die 7-Tage-Inzidenz überschreitet in London 1000 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche. Der weitere Anstieg der Infektionszahlen wird in Großbritannien in Zusammenhang mit der als infektiöser geltenden Virusmutation B.1.1.7 gebracht. Für London gilt nun ein harter Lockdown: Keine Schulen, keine Kontakte zu anderen Haushalten, kein Freizeitsport. Das staatliche Gesundheitssystem, der nationale Gesundheitsdienst National Health Service, kurz NHS, zeigt immer größere Lücken in der Versorgung. Operationssäle sind zu Intensivstationen und Kinderabteilungen zu COVID-Stationen umfunktioniert worden. Viele Ärzte und besonders das Intensivpflegepersonal vergleichen ihr Arbeitsumfeld mit einem Kriegsgebiet. Sie wissen nicht mehr, wem sie zuerst helfen sollen. Rettungseinsätze können aufgrund fehlender Ressourcen nicht mehr garantiert zeitgerecht erfolgen. Selbst die Versorgung von Unfallopfern

Read More

In der Sache ein Kritiker: Für den französischen Philosophen Alain Finkielkraut handelt es sich bei der Corona-Krise um ein unvorhersehbares Ereignis. Zudem sieht er voreilige Schlussfolgerungen kritisch. Stattdessen lobt er  jene Staatschefs, welche dem „Primat der Politik“ folgen. Vor allem hat Alain Finkielkraut, seines Zeichens Starphilosoph aus Frankreich, keinerlei Verständnis für die hasserfüllte Kritik der Intellektuellen an den Regierungen. Dies erläutert er ausführlich, da der französische Philosoph Redeker den französischen Staatspräsidenten für jene Tote verantwortlich gemacht hatte, die sich im März 2020 in den Wahllokalen mit Corona angesteckt hätten. Ich weiß nicht, ob ewige Liebe existiert. Aber ich weiß, dass es Wesen gibt, die es unendlich wert sind, geliebt zu werden. “ - Alain Finkielkraut Darüber hinaus hatten bereits Giorgio Agamben und Peter Sloterdijk dem Präsidenten unterstellt, eine banale Grippe zur Epidemie hochgespielt zu haben.  Der Vorwurf der Kritiker lautet: Die totale Überwachung durch den Staat soll durchgesetzt werden. -- -- -- Philosoph Finkielkraut als Kritiker In einem Interview Anfang Mai 2020 mit France Inter kritisierte Finkielkraut

Read More