Informationen und Impulse für das Corona-Zeitalter

März 2021

Zeig mal deine Hände, die sind kleiner wie meine, damit kommst du besser in die Ecken zum Putzen!   Helge Schneider Unser Kommentar: Es gibt Reis, Baby! ….. ist ein #1993 erschienenes Comedy- und #Musikalbum von Helge Schneider. Letzteres steht in #Wikipedia. Was da nicht steht, dass das schon so lange her ist. Was da auch nicht steht, ist, nun ja, das Zitat steht aus diesem uralten #Album. Alter schützt vor #Witz halt nicht.

Read More

Der Dalai Lama betont als berühmtester Vertreter des Buddhismus aus Tibet, dass sich die kommenden Probleme im Zusammenhang mit Corona nur durch koordinierte, globale Aktionen bewältigen lassen. Um es gleich zu sagen, dem berühmten Dalai Lama geht es in seinen Aussagen zum Thema Corona nicht sonderlich um Buddhismus oder Tibet. Vielmehr erläutert er diesbezüglich seine Vision für eine bessere Zukunft. Daneben sieht er in Zeiten von Corona die Menschheit in der Pflicht, sich daran zu erinnern, dass niemand frei von Leid ist. Man sollte daher die Hand jenen reichen, denen es an Häusern, Ressourcen oder Familie fehlt. Denn diese Krise zeigt allen Menschen, dass sie nicht voneinander getrennt sind. Dies gilt selbst im Fall einer örtlichen Trennung. Der Ausbruch von Corona zeigt wiederum, dass das, was dem einen widerfährt, sich bald schon auf jeden anderen auswirken kann. Insofern hat eine mitfühlende oder konstruktive Handlung, ob nun helfend oder lediglich als Beobachter, das Potenzial, besonders vielen zu helfen.   [caption id="attachment_11272" align="aligncenter" width="2560"] Der Dalai

Read More

Nee, ich trinke keinen #Tee, ich bin Atheist. Helge Schneider Ach so, der Helge heißt wirklich Helge Schneider. Und auf Wikipedia steht, er wurde bekannt durch "Bühnenauftritte, in denen er Klamauk und Parodien mit Jazzmusik" verbindet. Was da nicht steht, dass es im Bereich Klamauk keine Genies gibt, sonst hätte man es ja auch hingeschrieben, also das Helge eins ist.

Read More