Informationen und Impulse für das Corona-Zeitalter

Bewegen.

Was uns bewegt.

21 Million Lights zeigt soziale, wissenschaftliche und kulturelle Perspektiven auf. Darüber hinaus bieten wir Impulse für heute, morgen und übermorgen. Das Ziel: Die Zukunft positiv mitgestalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

21 Million Lights:
Ein Event für alle

Ja, 21 Million Lights ist ein Event für alle Menschen auf diesem Planeten. Und damit eben auch ein Event für jeden Ort dieser Welt. Hier verbinden sich Menschen mittels Smartphones zu Lichterketten. Dies alles geschieht miteinander – und letztlich auch mit dem gesamten Kosmos. Daneben fasziniert das nächtliche Lichtspiel an den Ufern von Seen und Flüssen besonders.

Der erste Event fand am 28.08.2020 rund um die Hamburger Außenalster statt. Übrigens entstand dort Anfang 2020 die Idee zum Event selbst.

Zur Event-Seite

Aktuelle Social-Media
Posts

Frisches und Aktuelles zum Nachdenken
und Weiterversenden.

Rundschau Denken

Was sagen bekannte Denker und Philosophen zu Corona und
der damit verbundenen Krise in den Medien.
Wir stellen Denk- und Lösungsansätze vor.

Vom Spitzenpolitiker bis zum Starphilosophen: In Sachen Corona lag niemand in seinen Theorien und Prognosen so „richtig richtig“. Nobelpreisträger und

Ein Denker philosophiert in der Krise: In Sachen Philosophie & Pandemie sieht Richard David Precht in einem Interview generell gesellschaftliche

Der slowenische Philosoph beschrieb es in Büchern und jetzt kommt sie näher, jene postapokalyptische Zeit wie sie sonst nur Hollywood-Produktionen

In einem Interview mit dem deutschen Soziologen Jürgen Habermas im April 2020 mit der Frankfurter Rundschau geht der deutsche Soziologe

Für den französischen Schriftsteller und Bestsellerautor Michel Houellebecq wird die Welt auch nach Corona keine bessere sein. Seiner Meinung nach

Nach Monaten der durch Corona verursachten Krise wirken die Menschen müde wie in einem Burn-out. Der Soziologe Hartmut Rosa vermutet,

Zuerst einmal ging es T.C. Boyle im Sommer 2020 in den USA trotz der Pandemie recht gut. Zum Jahreswechsel hat

Daniel Kehlmann und Corona? Die Vermessung der Welt bezüglich der Pandemie durch einen Autor? Und was macht(e) dieser eigentlich in

Rundschau Buch

Wir stellen Bücher zum Thema Pandemie vor.
Damit verbunden sind Impulse für unsere gesellschaftliche
Zukunft.

In 12 Minuten durchgeblättert. Und gelesen. Normalerweise ist das ein Verriss, hier aber das Gegenteil. Manchmal stimmt der alte Spruch

Diesmal ist es mehr als „nur" eine Studie: In seinem Buch „Leben mit dem neuen Corona-Virus“ beschreibt der Bonner Virologe

Während der Pandemiezeit haben viele erkannt, wie schnell Trends verblassen, während die Stimmen, die uns sagen, immer mehr zu kaufen,

Clemens Arvay ist österreichischer Biologe und Sachbuchautor mit Schwerpunkt Ökologie und Gesundheit. Mit seinem Bestseller „Der Biophilia-Effekt“ hat er bereits

Rundschau VIP

Was haben die Stars und Superstars des 21. Jahrhunderts zum Zeitgeschehen zu sagen?
Dazu bieten wir anstatt eines Überblicks einige unterhaltsame Einblicke.

Interviews

Ausgewählte Gespräche mit Tiefgang und dem Drang, die Welt auch einmal ganz anders zu deuten.

Rundschau Mind

Wir stellen Persönlichkeiten und deren Lehren und Ideen vor.
Im Fokus stehen Aussagen zur aktuellen Pandemie und mögliche geistige Hilfestellungen.

 

Neale Donald Walsch? Das ist der, der mit Gott spricht. Daneben kann er zu

Mooji? Ja, das ist eigentlich ein Advaita Vedanta Lehrer. In der Tradition von Ramana

Es schult die Achtsamkeit bzw. Awareness und vor allem ist für den spirituellen Lehrer

Corona und Chancen? Ja, dieser Guru und Yogi namens Sadhguru aus Indien sprach schon

Rundschau Wissenschaft

Artikel zum Thema Wissenschaft und insbesondere Pandemie.

 

Neue Impfstoffe und Nebenwirkungen? Kaum ein Thema bewegt mehr als das Abwägen der Gefahren der

Bis Anfang Mai 2021 gab es etwa 3,5 Millionen registrierte SARS-CoV-2-Infektionen in Deutschland, davon etwa

Das Problem ist die Mutation. Denn das SARS-CoV-2-Virus verändert sein Erbgut immer weiter. Mutanten, Doppelmutanten

Nach Impfungen gegen SARS-VoV-2 versterben Menschen, nicht nur bei Impfungen mit den Vektorimpfstoffen von Astra-Zeneca

Ein weltweites Impfprogramm? Ja, das wäre eine Lösung in Sachen Corona Pandemie und Mutanten. Das

Endlich sind die neuen Impfstoffe da. Damit zeigen die Corona-Impfungen einen oder den Ausweg aus